EnglishFrancaisEspanolItaliano
DSR Reederei Seeleute Schiffsbilder
Home arrow Seeleutetreff arrow 86. KiB – Die Kriegsmarine der USA und was verdiente ein Kapitän der DSR arrow Klönsnack arrow Kloensnack in-Berlin   
Saturday, 27. May 2017
   

86. KiB – Die Kriegsmarine der USA und was verdiente ein Kapitän der DSR

Boris lud zu einem außergewöhnlichen Vortrag ein. Nach seinem ersten Streich „Russisch Blech“ sorgte dieses Thema für verblüffende Überraschungen…

 Ich bin fast sicher, dass jeder DSR Seemann auf seinen Reisen schon Mal eine Begegnung mit einem Flugzeugträger hatte. Wer wusste aber, dass die amerikanischen Kolosse der Nimitz-Klasse mit 30 kn an dir vorbeiziehen, nuklear angetrieben über Dampfturbine auf vier Schrauben verfügen!
Falls sie auftauchen, dann nur als Flottenverband in einer sogenannten Flugzeugträger-Kampfgruppe! Boris lieferte entsprechendes Bildmaterial, so als ob es völlig selbstverständlich wäre. Boris erklärte mir anschließend, dass jeder Flugzeugträger seine eigene Homepage hätte, dazu jeder Soldat seine eigene Seite für die Verbindung zur Heimat.

Boris beeindruckte mit seiner Fachkenntnis, wie die US-Kriegsmarine den kompletten Globus kontrolliert. So im Detail hat das sicher noch keiner von uns erfahren können. Vergleiche zwischen den Kriegsflotten der einzelnen Länder ließ Fragen aufkommen, welche Boris lächelnd beantwortete. Klönsnack macht einfach Spaß. Danke Boris.

Jürgen geht mit seiner Pauline im goldenen Herbst auf Ostseerundreise. Sie steigen in Hamburg auf einen Feeder auf. Vermittelt wird die 8 – 10tägige Tour über Frachtschiffreisen Kapitän Zylmann. Jürgen möchte sein geliebtes Kleipeda wiedersehen. Trotz zahlreichem Lob unserer Seeleute, auf einen „Fleischdampfer“ steige er nicht auf.

Was verdiente eigentlich ein Kapitän?
Beim Klönsnack eine einfache Frage, saßen doch einige unter uns. Der West-Kapitän bekam 10.000,- DM. Zu DSR-Zeiten gab es 2600,- MDN. Und heute manchmal nur 3500 € netto. Für diese Verantwortung und den Warenwert sicher nicht viel.
Was ich nicht wusste, noch in den 60ger Jahren wurde die Heuer nach Anlegen an Bord für die komplette Reise in Bar ausgezahlt. Erst kam der Zoll, dann das Lohnbüro der DSR Reederei an Bord. Und wie ich es von Land noch mit den Lohntüten kannte, saßen die einzelnen Geldeintreiber gleich nebenan, Parteisekretär, Gewerkschaftler, DSF und schließlich die Chefmietze mit der größeren Rechnung.

Typ IV – Fahrer sind auch so ein Völkchen für sich. Sie können immer noch so herzhaft streiten. Und dabei geht es manches Mal nur um das Vorhandensein einer kleinen Leiter zum Kesselraum oder einer zum Labor ausgebauten Toilette.

Im Mai treffen sich unsere glücklichen Gewinner auf der Anna zur Fahrt ins Blaue.

Alle anderen warten sicher abends um 17:57 Uhr auf dem Deckshaus zum anschließenden Feierabendbier. Ich bin zusammen mit meiner Doris von Tui Cruises zur Testfahrt auf einem neu gebauten „Fleischdampfer“ geladen. Begeisterte Mitfahrer der „Fleisch-Schifffahrt“ sagen inzwischen zu ihren Stammschiffen liebevoll „Musikdampfer“. Ich bin mittlerweile das dritte Mal mit dabei! Jürgen lässt sich trotzdem nicht umstimmen. Bis zum nächsten Mal -

Euer Redakteur Jochen

DSR Kreuzfahrten 

» 1 Kommentar
1Kommentar
am Wednesday, 03. June 2015 08:51von döbler
Moin Seeleute Kollegen,  
schade das ich in den letzten Monaten nicht teinehmen konnte, vieleicht wird in diesem Jahr für mich alles etwas besser und ich kann ab und zu mal vorbeikommen.  
Tschüß Klaus Döbler  
DSR
» Kommentar schreiben
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
 
< zurück   weiter >

die VHV Autoversicherung , Autoversicherungen schon ab 59 EUR  im Jahr, Versicherungsverglei online Antrag KFZ,Auto
 Nutzen Sie die Chanse !
Von Okt. bis Nov. wechseln Millionen Autofahrer Ihre Kfz-Versicherung und SIE ?
Vereinigte Hannoversche Versicherung VHV

http://www.musterrolle.de/index.php?option=com_xmap&sitemap=1

JA, jetz im maritim Shop bestellen Seeleute DSR Reederei
maritime Termine
Sorry, no events to display
musterrolle
Die letzten 5 musterrolle-Einträge

Vom Nutzer zum Unterstützer

Webdesign by ppsoft f�r DSR ppsoft f�r DSR

dsr Seeleute und Schiffsbilder der DSR Reederei finden Hochseefischer im Ship Seemann maritim Fischfang auf Fiko Handelsflotte der DDR
Seefahrt und Seeleute f�r Seefahrer Sailor von Deutfracht Seerederei Rostock Reederei Fischfang der Fahrensleute Zur See

Musterrolle-online: die Seeleute Seite der DSR und Fiko alle Reedereien Marine Binnenschiffer und Hochseefischfang mit Schiffsbilder sitemap DSR-Handelsflotte mit Schiffsfotos
golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher sac michael kors pas cher hogan outlet hogan outlet hogan outlet online hogan outlet replica michael kors replica michael kors outlet replica michael kors outlet replica michael kors outlet replica michael kors outlet sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet outlet golden goose saldi outlet golden goose saldi nike tn pas cher tn pas cher louboutin pas cher louboutin pas cher

Simbolo di una intera generazionenike tn pas cher scalato di Paninari negli anni ¡¯80, la air max pas cher Moncler nasce in Francia nel 1952 come piumini moncler outlet azienda specializzata nella fabbricazionepiumini moncler outlet di indumenti per la montagna. Fornisce,piumini moncler outlet ad esempio, vestiario per i reparti specialipiumini moncler outlet dell¡¯esercito francese ma anche a numerose piumini moncler outlet spedizioni che hanno scalato le pi¨´ alte moncler pas cher vette del mondo e per squadre di sci. Negli moncler pas cher anni ottanta i piumini della Moncler diventano moncler pas cher famosissimi e simbolo di una intera generazione moncler sito ufficiale di ragazzi piuttosto danarosi. Il prodotto moncler sito ufficiale ¨¨ infatti ottimo ma non certo a buon mercato. Nel 2003 il marchio Moncler viene acquistato damoncler sito ufficiale un imprenditore italiano che fonda la Moncler s.r.l.moncler sito ufficiale continuando la tradizione fatta di piumini di moncler sito ufficiale ottima qualit¨¤, caldi ed adatti sia in citt¨¤ che in alta montagna. Come spesso accade per la marche pi¨´ blasonate, moncler sito ufficiale gli outlet Moncler sono piuttosto rari. Siparajumpers pas cher possono tuttavia trovare ottimi affari conparajumpers pas cher sconti notevolissimi rispetto al prezzo di parajumpers pas cher listino, soprattutto se ci si adatta a comperare parajumpers pas cher un modello della stagione passata. Va comunque parajumpers pas cher detto che i piumini Moncler sono, ad eccezione di woolrich outlet online alcuni particolari capi, senza tempo; non c¡¯¨¨ cio¨¨ woolrich outlet online molta differenza tra i prodotti della stagione corrente e di quella passata. Moncler e la quotazione in borsa In data 16 dicembre 2013, Moncler ¨¨ stata quotata woolrich outlet online in borsa ottenendo un ottimo successo di pubblico. E¡¯ chiaro che di fronte ad una operazione finanziaria di questo tipo ci sia una strategia aziendale che punta al rilancio del marchio ed ad un notevole aumento di fatturato. Al momento non ¨¨ chiaro se nella strategia sia previsto woolrich outlet online anche un aumento del numero di outlet ma considerando che negli ultimi anni la vendita attraverso gli outlet ha preso sempre maggior piede ¨¨ facile attendersi un woolrich outlet online diffondersi anche negli outlet e nelle stock housewoolrich outlet online di prodotti Moncler. Speriamo che ci¨° non si accompagni ad un peggioramento della qualit¨¤.