EnglishFrancaisEspanolItaliano
DSR Reederei Seeleute Schiffsbilder
Home  
Sunday, 26. February 2017
   
 Herzlich willkommen!

Wer einmal zur See gefahren ist, denkt oft zurück.
Ja, ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie es war. Und Du?
Viele Tage auf See sind da in Erinnerung. Häufig ist es schwer alte Bekannte wieder zu treffen.
Hier können Sie sich in unsere Musterrolle Online eintragen, so dass Sie, die ehemaligen oder aktiven Seeleute, mit jeweils anderen Seeleuten der verschiedensten Schiffe in Verbindung treten können.

In folgende Musterrollen können Sie sich eintragen:
 
 
DSR Musterrolle VEB Deutfracht / Seereederei Rostock (1952 bis 1998) lesen  ]
 
Marine Musterrolle Marine (1945 bis jetzt) lesen  ]
 
Fischfang Musterrolle Fischfang (1945 bis jetzt) lesen  ]
 
Binnenschiffer Musterrolle Binnenschiffer  (1945 bis jetzt) lesen  ]
 
Alle Reedereien Musterrolle außer DSR  (1945 bis jetzt) lesen  ]


101. KiB – Containerreise zu den Kanaren

Nach der großen Jubiläumsfeier, geht da überhaupt noch was? Aber ja doch! Beim Klönsnack in Berlin wird es nie langweilig…

Ich kam vor der Zeit, um 17:27 Uhr, an Bord. Boris saß schon auf seinem Stammplatz. Das Vorschiff überraschte mich im neuen Glanz. Die vorderen Aufbauten hatten neue Farbe erhalten und nett ansehbare Dreiecksegel waren als Sonnenschutz über die Back gespannt. Neu auch, mein Feierabend-Bier wurde sofort serviert, kurz darauf mein bestelltes Essen. Keiner musste heute warten. Dafür sorgte der „Blaue Blitz“!

Bernd, unser Fährschiffkapitän, plauderte nett über seine heutzutage burschikosen Fahrgäste. Da wird um den Fahrpreis gefeilscht, gepöbelt und ganz besonders, ständig das Schmierfon vor Augen, die Umwelt vergessen.

Der Kapitän fragte höflich: „Junge Dame, wohin soll die Reise gehen?“ „Grünau!“, bekommt er von dem Mädel gesenkten Hauptes zur Antwort, um das Schmierfon im Auge zu behalten. Bernds verblüffende Antwort: „Leipzig!“

…und dann seine Erklärung: „Geht es auch im ganzen Satz! Subjekt – Prädikat – Objekt? Ich habe das mal so gelernt!“ Lieber Bernd, bleib so, wie Du bist – ein Fährmann mit Herz!

Wir begrüßten einen neuen bei uns an Bord. Wolfgang Fragel, irgendwann einmal drei Jahre lang zur See gefahren. Wo? Bei der DSR – Deutsche Seereederei Rostock! Und irgendwann einmal ist er jetzt drei Wochen als Passagier mit dem Containerschiff unterwegs auf See gewesen: Hamburg - Rotterdam - London - Portugal – Fuerteventura – Gran Canaria – Marokko – und zurück nach Hamburg. Für einen ehemaligen Seemann eine beeindruckende Reise!

Wolfgang zeigte uns im Bordkino seinen selbst gedrehten Film von dieser Frachtschiffreise. In der Biskaya geriet er in die all uns bekannten Februar-Stürme. Angesagte zehn Meter hohe Wellen, Gischt über dem Vorschiff, schaukelnde Jacken am Garderobehaken - da schlugen unsere Seemannsherzen höher! Aber ob die angezeigte Krängung auf dem Messgerät tatsächlich der Wahrheit entsprach, weiß sicher nur der Kameramann. 43 Grad – das war eher etwas für Typ IX!

Wir freuten uns, dass Renate und Karlheinz wieder mit dabei waren. Und wir alle wünschen uns, dass der 1. Kulturoffizier der MS Völkerfreundschaft trotz schwerem Schicksalsschlag zum 102. Klönsnack nicht absagt. Bis dahin Ahoi – Euer Redakteur Jochen

» 1 Kommentar
1Kommentar
am Tuesday, 25. October 2016 11:55von hippie68
Die angezeigte Krängung hatte natürlich nichts mit der Realität zu tun. Die Aufnahme sollte den "unwissenden" Zuschauern nur mitteilen, worum es sich bei dem Gerät handelt ! Nach über 20 Jahren Tätigkeit in der Video- und Filmproduktion (Kamera, Schnitt, Vertonung) habe ich dies aus Erfahrung auch im Untertitel deutlich gemacht.
» Kommentar schreiben
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
 
< zurück   weiter >
Advertisement
JA, jetz im maritim Shop bestellen Seeleute DSR Reederei
maritime Termine
27.02.2017 - 27.02.2017 | 17.57
106. Klönsnack in Berlin
musterrolle
Die letzten 5 musterrolle-Einträge

Vom Nutzer zum Unterstützer

Webdesign by ppsoft f�r DSR ppsoft f�r DSR

dsr Seeleute und Schiffsbilder der DSR Reederei finden Hochseefischer im Ship Seemann maritim Fischfang auf Fiko Handelsflotte der DDR
Seefahrt und Seeleute f�r Seefahrer Sailor von Deutfracht Seerederei Rostock Reederei Fischfang der Fahrensleute Zur See

Musterrolle-online: die Seeleute Seite der DSR und Fiko alle Reedereien Marine Binnenschiffer und Hochseefischfang mit Schiffsbilder sitemap DSR-Handelsflotte mit Schiffsfotos
golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher sac michael kors pas cher hogan outlet hogan outlet hogan outlet online hogan outlet replica michael kors replica michael kors outlet replica michael kors outlet replica michael kors outlet replica michael kors outlet sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet outlet golden goose saldi outlet golden goose saldi nike tn pas cher tn pas cher louboutin pas cher louboutin pas cher

Simbolo di una intera generazionenike tn pas cher scalato di Paninari negli anni ¡¯80, la air max pas cher Moncler nasce in Francia nel 1952 come piumini moncler outlet azienda specializzata nella fabbricazionepiumini moncler outlet di indumenti per la montagna. Fornisce,piumini moncler outlet ad esempio, vestiario per i reparti specialipiumini moncler outlet dell¡¯esercito francese ma anche a numerose piumini moncler outlet spedizioni che hanno scalato le pi¨´ alte moncler pas cher vette del mondo e per squadre di sci. Negli moncler pas cher anni ottanta i piumini della Moncler diventano moncler pas cher famosissimi e simbolo di una intera generazione moncler sito ufficiale di ragazzi piuttosto danarosi. Il prodotto moncler sito ufficiale ¨¨ infatti ottimo ma non certo a buon mercato. Nel 2003 il marchio Moncler viene acquistato damoncler sito ufficiale un imprenditore italiano che fonda la Moncler s.r.l.moncler sito ufficiale continuando la tradizione fatta di piumini di moncler sito ufficiale ottima qualit¨¤, caldi ed adatti sia in citt¨¤ che in alta montagna. Come spesso accade per la marche pi¨´ blasonate, moncler sito ufficiale gli outlet Moncler sono piuttosto rari. Siparajumpers pas cher possono tuttavia trovare ottimi affari conparajumpers pas cher sconti notevolissimi rispetto al prezzo di parajumpers pas cher listino, soprattutto se ci si adatta a comperare parajumpers pas cher un modello della stagione passata. Va comunque parajumpers pas cher detto che i piumini Moncler sono, ad eccezione di woolrich outlet online alcuni particolari capi, senza tempo; non c¡¯¨¨ cio¨¨ woolrich outlet online molta differenza tra i prodotti della stagione corrente e di quella passata. Moncler e la quotazione in borsa In data 16 dicembre 2013, Moncler ¨¨ stata quotata woolrich outlet online in borsa ottenendo un ottimo successo di pubblico. E¡¯ chiaro che di fronte ad una operazione finanziaria di questo tipo ci sia una strategia aziendale che punta al rilancio del marchio ed ad un notevole aumento di fatturato. Al momento non ¨¨ chiaro se nella strategia sia previsto woolrich outlet online anche un aumento del numero di outlet ma considerando che negli ultimi anni la vendita attraverso gli outlet ha preso sempre maggior piede ¨¨ facile attendersi un woolrich outlet online diffondersi anche negli outlet e nelle stock housewoolrich outlet online di prodotti Moncler. Speriamo che ci¨° non si accompagni ad un peggioramento della qualit¨¤.