Diese Webseite verwendet für den Betrieb Cookies und erhebt, falls Sie sich aktiv anmelden, auch persönliche Daten. Bitte konsultieren Sie unsere Datenschutzerklärung (öffnet sich anonym im neuen Fenster) für weitere Details. Mit der Bestätigung erklären Sie sich hiermit einverstanden.

 

EnglishFrancaisEspanolItaliano
DSR Reederei Seeleute Schiffsbilder
Home  
Friday, 06. December 2019
   
Lothar Pantermöller

 
Havarie Karl Marx Februar - 15/02/2010 11:10 Es war 1972 Mitte Februar, heimreisend von Fernost.


Wir hatten in Chungjin (Nordkorea) Tabak in den Unterräumen und Messingrollen in den Zwischendecks geladen. Komplettiert wurde in den „Strait Ports: Port Sweatenham (später Port Klang) und Penang“, auf den Messingrollen wurde Merantiholz für Rotterdam gestaut, in den Wings hatten wir in Kobe Graphitelektroden, das Stück zu 250 kg a fünf Stück auf geschlossenen Paletten stehen.
Ich erinnere mich noch das in Luke Drei eine Kiste mit persönlichen Effekten auf das Holz gestellt wurde. Als wir bei Cabo Vincente an der Portugiesischen Küste auf Nordkurs gingen legte der Wind aus Nordwest fast stündlich zu, südlich von Island hatte ein Zyklon angefangen zu drehen.
Wir hatten schon in Vorbereitung auf die Hafenliegezeit das Leergut achtern zwischen die Kühlluken gestellt, mußten aber wegen immer heftiger werdender Krängungen unterbrechen. Der heftige Regen zwang uns zur Innenarbeit, die Wache wurde mit zwei Mann besetzt, ich war in der 8-12.
Der Krängungswinkel hatte zum Ende meiner Wache um 24 Uhr schon mehr als einmal die 25° Grenze überschritten und das bei Rollzeiten unterhalb von 16 Sekunden.
Beim zweiten Koch, Stefan Fuchs gab es einen „Müdemacher“, zwar konnten wir den WBS nicht wie üblich mixen, weil: Die Gläser fanden keine Ruhe auf dem Tisch, aber der Schluck aus der Flasche mit Cola zum Nachspülen tat es auch.
Gegen 05:00 Uhr am Morgen holte die Marx auf über 50° nach Backbord über, versuchte sich wieder aufzurichten, blieb aber bei gut 25° liegen…
Der erste Brecher traf die Kammerfenster des Kabeleden Francis Ramthor am Aufbautenspiegel und die Kammerfenster des zweiten Nautikers Jens Liebscher auf der Bb. Seite vor der Mannschaftsmesse.
Francis hatte es sich Gott sei Dank auf der Backskiste bequem gemacht, so daß das Wasser über in hinweg ging. Der Zweite hatte da schon mehr Pech ihn spülte es aus der Koje. Der erste Verletzte war Chief „Julle“ Schmidt, als er beherzt dem Zweiten zur Hilfe eilen wollte und die nach innen gebeulte Kammertür aufriß… Das auf den gang strömende Wasser riß ihm die Beine weg, er knallte mit dem Kopf gegen das Tischbein…
Die Maschinenbesatzung konnte die Schlagseite mit ballasten der Brennstofftanks auf 15° Bb. reduzieren, aber mehr war nicht drin.
Wie wir später in Antwerpen und Rotterdam sehen konnten, hatte sich die Holzladung auf den frei rollenden Messingdingern aufgeschaukelt, den Zwischendeckdeckel zum nachgeben gebracht und sich mit dem Tabak in den Unterräumen vermählt.
Die Graphitelektroden hatten den Stahl blank poliert, als hätte jemand mit einem Bleistift tagelang darauf rum gemalt, von den persönlichen Effekten waren einige Briefmarken zwischen den Holzsplittern zu sehen, irgendwo lag auch eine Feinmechanikerdrehba nk rum, der Bugstrahlruderraum war komplett abgesoffen - man hätte vielleicht die Lüfterköpfe auf der Back nicht aus Aluminium sondern besser aus Stahl fertigen sollen -, ja und mit dem Leergut hatten wir keine Sorgen mehr, daß war vollständig von Rasmus entsorgt worden.
  | | Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!

  Traumkreuzfahrten...


 Kreuzfahrtangebote
Nicko Cruises
Impressionen ab
€ 2.349,-
Nordeuropa erleben
Juni 2019 - Juni 2020
z. B. 7 Nächte Kiel-Reykjavik
mehr Info  
AIDAperla
Impressionen VARIO Innen ab
€ 699,-
Metropolen ab Hamburg
August - Oktober 2019
7 Nächte ab/bis Hamburg
mehr Info  
Mein Schiff 5
Impressionen ab
€ 2.179,-
Asien mit Japan
23.03. & 24.03.2021
z. B. 14 Nächte ab/bis Hongkong
mehr Info  
MSC Preziosa
Impressionen € 999,-
Island Balkonspezial
26.05. - 06.06.2019
11 Nächte ab/bis Hamburg
mehr Info  
Costa Kreuzfahrten
Impressionen € 399,-
Last Minute ins Mittelmeer
Mai - Juni 2019
7 Nächte z. B. ab/bis Savona
mehr Info  
MSC Divina & MSC Fantasia
Impressionen € 459,-
Mittelmeer
April - Oktober 2019
7 Nächte ab/bis Marseille
mehr Info  
Costa Fortuna
Impressionen € 509,-
Mittelmeer Highlights
Mai - Oktober 2019
7 Nächte ab/bis Genua
mehr Info  
Costa Smeralda
Impressionen € 799,-
Neubau im Mittelmeer
November - Dezember 2019
z. B. 7 Nächte ab/bis Barcelona
mehr Info  
Costa Favolosa
Impressionen € 439,-
Mittelmeer mit Lissabon
September - November 2019
10 Nächte z. B. ab/bis Savona
mehr Info  


 
Advertisement

Webdesign by ppsoft f�r DSR ppsoft f�r DSR

dsr Seeleute und Schiffsbilder der DSR Reederei finden Hochseefischer im Ship Seemann maritim Fischfang auf Fiko Handelsflotte der DDR
Seefahrt und Seeleute f�r Seefahrer Sailor von Deutfracht Seerederei Rostock Reederei Fischfang der Fahrensleute Zur See

Musterrolle-online: die Seeleute Seite der DSR und Fiko alle Reedereien Marine Binnenschiffer und Hochseefischfang mit Schiffsbilder sitemap DSR-Handelsflotte mit Schiffsfotos