EnglishFrancaisEspanolItaliano
DSR Reederei Seeleute Schiffsbilder
Home arrow Seeleutetreff arrow 89. KiB - von Hohenschöpping nach Montevideo sind Seeleute unterwegs arrow Klönsnack arrow Kloensnack in-Berlin   
Friday, 18. August 2017
   

89. KiB - von Hohenschöpping nach Montevideo sind Seeleute unterwegs

So haben es die Berliner Seeleute gern: Ein Sommerabend im Historischen Hafen auf der Back des Restaurantschiffes „Deckshaus”…

Unter der DSR-Flagge trafen sich 23 ehemalige Vollmatrosen, Assis, Eisbären, Technische Offiziere, Kapitäne und ....

weitere Seemänner, darunter der Präsident der DSR Seeleute , zum munteren Klönen und Snacken.

89.KIB-DSR-Seeleute
Da ließ Bernd eine Rarität, der DSR Zeit die Runde machen: „Schiffsversorgers Allerlei”, ein reich bebildertes Rezeptbuch mit maritimen Gerichten unseres guten VEB Schiffsversorgung Rostock aus dem Jahre 1987.


So manche Schnurrpfeiferei kreuzte die Back unter lautem Gelächter, was die übrigen Gäste auf dem Oberdeck geduldig über sich ergehen ließen. Aber da wurde es plötzlich von oben nass und wir verschwanden unter Deck, was wiederum dieselben zu solchen Bemerkungen hinreißen ließen, wie „das wollen Seeleute sein”, aber welcher Hein Seemann lässt sich schon ins Bierglas regnen… 89.KIB-DSR-Seeleute

Birgit und Jürgen warben nochmals für die Fahrt mit der ANNA am 12. September, nach? Na Hohenschöpping! Die Anmelde- und Bezahlformalitäten wurden erläutert und mitgeteilt, dass noch einige wenige Plätze frei sind.

 

Bald beherrschte ein anderes Thema die Runde (Frachtschiffreisen): Norberts, Connys und Wolfgangs vorgesehene Große Fahrt auf dem riesigen Containerschiff

 Bild Quelle: https://www.cma-cgm.com/the-group/activities/shipping/vessel/9286231/cma-cgm-hugo

CMA CGM HUGO(Details: mit 8 238 TEU!) ,

die in Montevideo beginnt. Auf dieser Frachtschiffreise werden Häfen an Südamerikas Ostküste berührt und um das
Kap des „Guten Hoffmann” geradewegs nach
Ostasien, über Singapoore nach China, geschippert, von wo aus es per Flieger von Hong Kong wieder nach Hause gehen soll. Die Reise umfasst voraussichtlich 45 Seetage.
Da gab es viele Fragen und interessante Antworten. Norbert, der uns´ Wolfgang als Kameraassistent und wahrscheinlich noch für Anderes „beschäftigen” wird, könne sich glücklich schätzen, einen „König” als Kofferträger zu haben. Meinte der andere Norbert, während er anlässlich seines Geburtstages eine Runde WBS ausgab.
Dann kam Conny selbst und begrüßte jeden von uns herzlich. Wir hatten den Wunsch, dass sie uns Daheimgebliebenen während ihrer Frachtschiffreise wieder ihre Tageserlebnisse per Global-Email zukommen lässt…

Die Fa. Schilkin wird künftig aus ökonomischen Gründen nicht mehr in der Lage sein, das Traditionsstöffchen WBS für uns herzustellen. Jürgen nahm deshalb die letzten Bestellungen der Crewmitglieder auf.


Besonderer Dank gilt Peter, der schöne, ältere maritime Bildbände aus einem Nachlass an Interessenten verschenkte.

Natürlich wurde an der Back wie üblich über Vieles geredet, und das schöne Thema Deck vs. Maschine konnte auch diesmal nicht fehlen. Ich erzählte, dass ich als Waching. auf dem MS Leipzig, auf meine Bitte  hin, das Schiff eine Zeitlang navigierend fahren durfte. Wo hätte man aber jemals einen Decksmann die Maschinenanlage eines 10 000-Tonnen Frachtschiffes fahren sehen?
Aber alles nur im Spaß, wir versicherten uns gegenseitig Hochachtung für unsere schweren aber schönen Berufe…

Moin, Euer Ersatzreporter

Boris

 

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
 
< zurück   weiter >

die VHV Autoversicherung , Autoversicherungen schon ab 59 EUR  im Jahr, Versicherungsverglei online Antrag KFZ,Auto
 Nutzen Sie die Chanse !
Von Okt. bis Nov. wechseln Millionen Autofahrer Ihre Kfz-Versicherung und SIE ?
Vereinigte Hannoversche Versicherung VHV

http://www.musterrolle.de/index.php?option=com_xmap&sitemap=1

JA, jetz im maritim Shop bestellen Seeleute DSR Reederei
maritime Termine
08.09.2017 - 10.09.2017
Hamburg Cruise Days
16.09.2017 - 17.09.2017
Warnemünder Port Partys
23.09.2017 - 24.09.2017
Tag der offenen Tür am Marathonwoch...
30.09.2017 - 30.09.2017 | 14.00
Die DSR geht in Rente
28.10.2017 - 05.11.2017
Hanseboot - Hamburg
musterrolle
Die letzten 5 musterrolle-Einträge

Vom Nutzer zum Unterstützer

Webdesign by ppsoft f�r DSR ppsoft f�r DSR

dsr Seeleute und Schiffsbilder der DSR Reederei finden Hochseefischer im Ship Seemann maritim Fischfang auf Fiko Handelsflotte der DDR
Seefahrt und Seeleute f�r Seefahrer Sailor von Deutfracht Seerederei Rostock Reederei Fischfang der Fahrensleute Zur See

Musterrolle-online: die Seeleute Seite der DSR und Fiko alle Reedereien Marine Binnenschiffer und Hochseefischfang mit Schiffsbilder sitemap DSR-Handelsflotte mit Schiffsfotos
golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher sac michael kors pas cher hogan outlet hogan outlet hogan outlet online hogan outlet replica michael kors replica michael kors outlet replica michael kors outlet replica michael kors outlet replica michael kors outlet sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet outlet golden goose saldi outlet golden goose saldi nike tn pas cher tn pas cher louboutin pas cher louboutin pas cher

Simbolo di una intera generazionenike tn pas cher scalato di Paninari negli anni ¡¯80, la air max pas cher Moncler nasce in Francia nel 1952 come piumini moncler outlet azienda specializzata nella fabbricazionepiumini moncler outlet di indumenti per la montagna. Fornisce,piumini moncler outlet ad esempio, vestiario per i reparti specialipiumini moncler outlet dell¡¯esercito francese ma anche a numerose piumini moncler outlet spedizioni che hanno scalato le pi¨´ alte moncler pas cher vette del mondo e per squadre di sci. Negli moncler pas cher anni ottanta i piumini della Moncler diventano moncler pas cher famosissimi e simbolo di una intera generazione moncler sito ufficiale di ragazzi piuttosto danarosi. Il prodotto moncler sito ufficiale ¨¨ infatti ottimo ma non certo a buon mercato. Nel 2003 il marchio Moncler viene acquistato damoncler sito ufficiale un imprenditore italiano che fonda la Moncler s.r.l.moncler sito ufficiale continuando la tradizione fatta di piumini di moncler sito ufficiale ottima qualit¨¤, caldi ed adatti sia in citt¨¤ che in alta montagna. Come spesso accade per la marche pi¨´ blasonate, moncler sito ufficiale gli outlet Moncler sono piuttosto rari. Siparajumpers pas cher possono tuttavia trovare ottimi affari conparajumpers pas cher sconti notevolissimi rispetto al prezzo di parajumpers pas cher listino, soprattutto se ci si adatta a comperare parajumpers pas cher un modello della stagione passata. Va comunque parajumpers pas cher detto che i piumini Moncler sono, ad eccezione di woolrich outlet online alcuni particolari capi, senza tempo; non c¡¯¨¨ cio¨¨ woolrich outlet online molta differenza tra i prodotti della stagione corrente e di quella passata. Moncler e la quotazione in borsa In data 16 dicembre 2013, Moncler ¨¨ stata quotata woolrich outlet online in borsa ottenendo un ottimo successo di pubblico. E¡¯ chiaro che di fronte ad una operazione finanziaria di questo tipo ci sia una strategia aziendale che punta al rilancio del marchio ed ad un notevole aumento di fatturato. Al momento non ¨¨ chiaro se nella strategia sia previsto woolrich outlet online anche un aumento del numero di outlet ma considerando che negli ultimi anni la vendita attraverso gli outlet ha preso sempre maggior piede ¨¨ facile attendersi un woolrich outlet online diffondersi anche negli outlet e nelle stock housewoolrich outlet online di prodotti Moncler. Speriamo che ci¨° non si accompagni ad un peggioramento della qualit¨¤.