Diese Webseite verwendet für den Betrieb Cookies und erhebt, falls Sie sich aktiv anmelden, auch persönliche Daten. Bitte konsultieren Sie unsere Datenschutzerklärung (öffnet sich anonym im neuen Fenster) für weitere Details. Mit der Bestätigung erklären Sie sich hiermit einverstanden.

 

EnglishFrancaisEspanolItaliano
DSR Reederei Seeleute Schiffsbilder
 
Thursday, 23. May 2019
   

April-April auf dem Traditonsschiff – eine Privatführung des Seeleute-Verein Rostock

Liebe Gäste aus der Steiermark waren bei uns in Marzahn auf Urlaub, Markus, 10 Jahre alt und sein Papa Erich. Sie beide hatten noch nie das Meer gesehen. Deshalb planten wir...

 ... einen "Ausflug ans Blaue" nach Rostock. Dabei kam ich auf die Idee, sie dort auf das Typ-IV Schiff zu entführen.

Nach einer Anfrage beim Rostocker Seeleute-Verein, ob man dort eine Privatführung bekommen könnte, meldeten sich Reinhard Lachs und Kapitän Ziegert.

Beide waren sofort begeistert von dieser Idee. Gleich bei der Begrüßung auf dem Parkplatz hatte meine Doris ein Anliegen: Heute ist der 1. April, bitte kein Seemannsgarn!
Reinhard lachte: Aber nein! Das würden wir niemals nie tun!

Verzückt lächelte er mir zu und froh gelaunt gingen wir an Bord des ehemaligen MS Dresden.

musterrolle.de - einen Moment

Seit 1970 liegt sie umbenannt zum Traditionsschiff Typ Frieden an ihrem ständigen Liegeplatz in Rostock-Schmarl.

Bereits an der Funkerkabine eröffnete Reinhard sein Seemannslatein.

Die Koje mist nur 1,50 m in der Länge.
Deshalb mussten sich aufsteigende Funker an der Gangway einem ersten Test unterziehen. Wenn sie größer als 1,50 m waren, konnten sie gleich wieder absteigen.
Auf der Brücke machte Doris den großen Fehler und stellte eine Frage: Warum hat man den Fußboden schief eingebaut?
Damit das Wasser besser abläuft, bekam sie von Reinhard zur Antwort.
Als ob Kapitän Ziegert darauf gewartet hätte, setzte er dem noch einen drauf: Wir haben keine Fracht an Bord. Die Maschinenanlage ist sehr schwer und liegt achtern. Wir sind hecklastig! Der Bug schaut etwas mehr aus dem Wasser, als das Heck. Doris lachte: Ihr wollt mich veralbern!
Nein, nein! Nachher beim Absteigen kannst du das nachprüfen.
An der Wasserlinie sind vorn und achtern Zahlen angebracht!
Einmal Feuer gefangen, ging es auf der Back fröhlich weiter: Vorn am Mast sehen wir das Typhon. Die Schiffe wurden jeweils mit zweien davon ausgerüstet – ein dickes für dicken Nebel und ein dünnes für dünnen Nebel.
Es war einfach wunderbar, mal wieder so etwas Schönes zu hören! Ich ließ mir das Kabelgatt zeigen und wurde tausendfach belohnt. Überall auf dem Schiff hat man in den vielen Jahren nach Außerdienststellung irgendetwas abgebaut. Im Kabelgatt schien die Zeit stehen geblieben zu sein, so, als ob Kabelede gerade Feierabend gemacht hätte. Reinhard erklärte uns noch, dass es unter der Back einen steilen engen Abstieg in den Kielraum gab. Dort wohnte auch das Kielschwein. Nur beherzte und sehr schmale Matrosen konnten da hinabsteigen. Reinhard lächelte und Doris rauchte der Kopf!
Aber auch für die moderne Seefahrt gab es Neues zu entdecken. Das Traditionsschiff ist das erste Schiff mit einem Aufzug für Rollstuhlfahrer – bis hinauf an Deck! In der Kombüse wurde gerade das Frühstück vorbereitet: Spiegelei, Schrippe und ein Hafenbräu!
Ein Blick in die Mannschaftskammern verriet uns, dass wir Stehlampen mit an Bord hatten!

Beim Doktor gab es noch einmal eine schöne Geschichte. Die Schiffe waren über viele Monate, meist Richtung Asien unterwegs. So kam es auch, dass sich Stewardessen beim Doktor mit Blähungen meldeten. Zurück kamen sie mit einem Baby im Arm. Kapitän Ziegert war als Hebamme mit dabei! Auf Achterstation erklärte Reinhard, dass es damals keine Fuhlbrass gab. Im Hafen wurden für die Abfälle Leinensäcke aufgehängt. Kaum draußen auf See zog man unten den Tampen! Im Maschinenraum blühte Reinhard noch einmal richtig auf.
Bald besser als ein Chief erklärte er am Fahrstand die Funktionsweise der einzelnen Maschinen. Besonders von ihm geliebt – sein Maschinentelegraf.

Es gab Kapitäne, welche sich wenig für die Maschine interessierten. So glaubten manche von ihnen, der Telegraf wäre direkt mit der Maschine verbunden. So wurden wild Manöver gelegt, ohne dass die Maschinisten die Befehle überhaupt umsetzen konnten.
Heutzutage mag das mit Verstellpropelleranlage und Bugstrahlruder kein Problem mehr sein. Mal kein Seemannslatein!
Ob’s Doris geglaubt hatte? Meinen beiden Männern aus der Steiermark hat der Rundgang an Bord riesigen Spaß gemacht. Markus durfte Kapitän sein und Erich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Wir danken Reinhard Lachs und Kapitän Ziegert für die so ausgezeichnete Reise in das ehemalige Seemannsleben.

Traditionsschiff MS Dresden DSR Reederei

» 1 Kommentar
1Kommentar
am Wednesday, 18. April 2012 23:33von Wolfgang Kelle
Mensch, Jochen, herrlich, . . .  
da warste ja wieder mal in Deinem Element . . . un denn ooch noch Landratten ins Seemannsgarn einwickeln, dit hat Dir Spaß jemacht,  
dit gloobick . . .
» Kommentar schreiben
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
 
< zurück   weiter >

  Traumkreuzfahrten...


 Kreuzfahrtangebote
Nicko Cruises
Impressionen ab
€ 2.349,-
Nordeuropa erleben
Juni 2019 - Juni 2020
z. B. 7 Nächte Kiel-Reykjavik
mehr Info  
AIDAperla
Impressionen VARIO Innen ab
€ 699,-
Metropolen ab Hamburg
August - Oktober 2019
7 Nächte ab/bis Hamburg
mehr Info  
Mein Schiff 5
Impressionen ab
€ 2.179,-
Asien mit Japan
23.03. & 24.03.2021
z. B. 14 Nächte ab/bis Hongkong
mehr Info  
MSC Preziosa
Impressionen € 999,-
Island Balkonspezial
26.05. - 06.06.2019
11 Nächte ab/bis Hamburg
mehr Info  
Costa Kreuzfahrten
Impressionen € 399,-
Last Minute ins Mittelmeer
Mai - Juni 2019
7 Nächte z. B. ab/bis Savona
mehr Info  
MSC Divina & MSC Fantasia
Impressionen € 459,-
Mittelmeer
April - Oktober 2019
7 Nächte ab/bis Marseille
mehr Info  
Costa Fortuna
Impressionen € 509,-
Mittelmeer Highlights
Mai - Oktober 2019
7 Nächte ab/bis Genua
mehr Info  
Costa Smeralda
Impressionen € 799,-
Neubau im Mittelmeer
November - Dezember 2019
z. B. 7 Nächte ab/bis Barcelona
mehr Info  
Costa Favolosa
Impressionen € 439,-
Mittelmeer mit Lissabon
September - November 2019
10 Nächte z. B. ab/bis Savona
mehr Info  


 

die VHV Autoversicherung , Autoversicherungen schon ab 59 EUR  im Jahr, Versicherungsverglei online Antrag KFZ,Auto
 Nutzen Sie die Chanse !
Von Okt. bis Nov. wechseln Millionen Autofahrer Ihre Kfz-Versicherung und SIE ?
Vereinigte Hannoversche Versicherung VHV

http://www.musterrolle.de/index.php?option=com_xmap&sitemap=1

JA, jetz im maritim Shop bestellen Seeleute DSR Reederei
maritime Termine
24.05.2019 - 26.05.2019 | 14.00
MS Sangerhausener DSR, Deutfracht S...
25.05.2019 - 26.05.2019 | 10.30
1. VD7-Treffen (Lehrbeginn: 16.08.1...
22.06.2019 - 23.06.2019 | 08.00
Kreuzfahrer und Großsegler ganz nah...
musterrolle
Die letzten 5 musterrolle-Einträge

eBay 3...2...1...meins!

Vom Nutzer zum Unterstützer

Webdesign by ppsoft f�r DSR ppsoft f�r DSR

dsr Seeleute und Schiffsbilder der DSR Reederei finden Hochseefischer im Ship Seemann maritim Fischfang auf Fiko Handelsflotte der DDR
Seefahrt und Seeleute f�r Seefahrer Sailor von Deutfracht Seerederei Rostock Reederei Fischfang der Fahrensleute Zur See

Musterrolle-online: die Seeleute Seite der DSR und Fiko alle Reedereien Marine Binnenschiffer und Hochseefischfang mit Schiffsbilder sitemap DSR-Handelsflotte mit Schiffsfotos