EnglishFrancaisEspanolItaliano
DSR Reederei Seeleute Schiffsbilder
Home arrow Seeleutetreff arrow Unterstüzung für Seeleute auf dem Dampfeisbrecher vom 2.Ing und Landratten arrow Klönsnack arrow Kloensnack in-Berlin   
Friday, 18. August 2017
   

Unterstüzung für Seeleute auf dem Dampfeisbrecher vom 2.Ing und Landratten

Am 12. September 2015 fand die diesjaehrige Herbstfahrt mit dem historischen 91.KIB-DSR-Seeleute Dampfeisbrecher  ANNA statt. Die organisatorische Vorbereitung lag in den Händen von Birgit, einer Freundin der Schifffahrt.

 

20 Teilnehmer trafen superpuenktlich am Treffpunkt auf der Bruecke zur Fischerinsel ein, wo wir noch 15 Minuten auf eventuell verspaetete Seeleute warteten. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto durch Bordfotograf Guenther ging es an Bord.

 

Die weiteste Anreise hatte René aus dem Erzgebirge, dem die Fahrt im Juni nach Dolgenbrodt  so gut gefallen hatte, dass er an der Herbstfahrt auch teilnehmen wollte. Er fuhr aber erst nach Hamburg, um seinen Sohn Florian abzuholen, der gerade von Grosser Fahrt zurueckkam, damit dieser auch die ANNA-Fahrt mitmachen konnte.

Eine weite Anreise aus Dresden hatte auch die uns gutbekannte Gangwaybuchfuehrerin der Treffen in Reinsberg, Heike, die am Vortag noch die Drehbuchautorin der TV-Serie “Zur See”, Eva Stein, besuchte, um ihr u.a. die Gruesse ihrer Seeleutefreunde zu ueberbringen.

Unser Ziel war wieder einmal die Schwanenwirtin in Hohenschoepping bei Velten. Eine altbekannte Strecke, aber Kpt. Michael waehlte eine neue Route fuer uns.

Nachdem wir den Reichstag und die Charité passiert hatten, bog er vor dem Hauptbahnhof in den Berlin – Spandauer Schifffahrtskanal ein. Nach der Schleuse Ploetzensee ging es weiter ueber den Hohenzollernkanal, Havel und Havelkanal zu unserem Fahrtziel.

Florian, als unser juengster maennlicher Teilnehmer und 2.Ing., uebernahm die Funktion als Backschafter, die er gut ausuebte, Durst brauchte waehrend der Fahrt niemand leiden.
Unterstuetzt wurde er von Norbert, der von Conny zubereitete Buletten anbot, die sehr herzhaft mit Knoblauch gewuerzt waren.

Conny, Norbert und Wolfgang waren schon voller Vorfreude auf ihre gemeinsame Frachtschiffreise von Suedamerika nach Ostasien.

Eine Teilnehmerin hatte ihren Hund Nante mitgebracht, der sich wie ein echter Bordhund verhielt, wohlwollend und geniesserisch die vielen Streicheleinheiten empfing.

Die Bestellung des Mittagessens wurde telefonisch an die Schwanenwirtin durchgegeben, so dass wir ohne lange Wartezeit unser Mittagessen erhielten, das wohlschmeckend in grossen Portionen aufgetragen wurde.

Da es diesmal an Bord keinen Kuchen gab, haben sich einige Teilnehmer bei der Schwanenwirtin fuer die Coffeetime auf der ANNA mit Kuchen eingedeckt.

Fuer die Rueckfahrt liess sich Schiffsfuehrer Michael wiederum eine neue Route einfallen, die die meisten von uns noch nie befahren hatten. Die Fahrt fuehrte ueber die Schleusen Spandau und Neue Schleuse Charlottenburg durch das Regierungsviertel, vorbei am Schloss Bellevue, Bundeskanzleramt, Reichstag, weiter zur Muehlendammschleuse zum Endpunkt der Reise an der Fischerinsel.

Tatkraeftige unterstuetzt wurde der Schiffsfuehrer von seiner Ehefrau und Bootsmann, die Aufgaben beim Ab- und Anlegen, sowie beim Schornsteinabklappen und –aufrichten uebernahm. Fuer die Fahrt hatte sie ausreichend warme und kalte Getraenke parat.

Die Fahrt fand bei schoenstem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen statt. Obwohl viele Ausflugsschiffe unterwegs waren, wurde unserer ANNA von den Passagieren auf diesen Schiffen und von vielen Menschen am Ufer freundlich zugewunken.

Zum Ausklang diesen schoenen Tages genehmigten sich noch einige “Kloensnacker” einen Absacker auf dem Deckshaus.

 

Fazit: Wer bei dieser Fahrt nicht dabei war, hat etwas versaeumt.

 

Ahoi Euer

Peter.

 Image

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
 
< zurück   weiter >

die VHV Autoversicherung , Autoversicherungen schon ab 59 EUR  im Jahr, Versicherungsverglei online Antrag KFZ,Auto
 Nutzen Sie die Chanse !
Von Okt. bis Nov. wechseln Millionen Autofahrer Ihre Kfz-Versicherung und SIE ?
Vereinigte Hannoversche Versicherung VHV

http://www.musterrolle.de/index.php?option=com_xmap&sitemap=1

JA, jetz im maritim Shop bestellen Seeleute DSR Reederei
maritime Termine
08.09.2017 - 10.09.2017
Hamburg Cruise Days
16.09.2017 - 17.09.2017
Warnemünder Port Partys
23.09.2017 - 24.09.2017
Tag der offenen Tür am Marathonwoch...
30.09.2017 - 30.09.2017 | 14.00
Die DSR geht in Rente
28.10.2017 - 05.11.2017
Hanseboot - Hamburg
musterrolle
Die letzten 5 musterrolle-Einträge

Vom Nutzer zum Unterstützer

Webdesign by ppsoft f�r DSR ppsoft f�r DSR

dsr Seeleute und Schiffsbilder der DSR Reederei finden Hochseefischer im Ship Seemann maritim Fischfang auf Fiko Handelsflotte der DDR
Seefahrt und Seeleute f�r Seefahrer Sailor von Deutfracht Seerederei Rostock Reederei Fischfang der Fahrensleute Zur See

Musterrolle-online: die Seeleute Seite der DSR und Fiko alle Reedereien Marine Binnenschiffer und Hochseefischfang mit Schiffsbilder sitemap DSR-Handelsflotte mit Schiffsfotos
golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher sac michael kors pas cher hogan outlet hogan outlet hogan outlet online hogan outlet replica michael kors replica michael kors outlet replica michael kors outlet replica michael kors outlet replica michael kors outlet sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet outlet golden goose saldi outlet golden goose saldi nike tn pas cher tn pas cher louboutin pas cher louboutin pas cher

Simbolo di una intera generazionenike tn pas cher scalato di Paninari negli anni ¡¯80, la air max pas cher Moncler nasce in Francia nel 1952 come piumini moncler outlet azienda specializzata nella fabbricazionepiumini moncler outlet di indumenti per la montagna. Fornisce,piumini moncler outlet ad esempio, vestiario per i reparti specialipiumini moncler outlet dell¡¯esercito francese ma anche a numerose piumini moncler outlet spedizioni che hanno scalato le pi¨´ alte moncler pas cher vette del mondo e per squadre di sci. Negli moncler pas cher anni ottanta i piumini della Moncler diventano moncler pas cher famosissimi e simbolo di una intera generazione moncler sito ufficiale di ragazzi piuttosto danarosi. Il prodotto moncler sito ufficiale ¨¨ infatti ottimo ma non certo a buon mercato. Nel 2003 il marchio Moncler viene acquistato damoncler sito ufficiale un imprenditore italiano che fonda la Moncler s.r.l.moncler sito ufficiale continuando la tradizione fatta di piumini di moncler sito ufficiale ottima qualit¨¤, caldi ed adatti sia in citt¨¤ che in alta montagna. Come spesso accade per la marche pi¨´ blasonate, moncler sito ufficiale gli outlet Moncler sono piuttosto rari. Siparajumpers pas cher possono tuttavia trovare ottimi affari conparajumpers pas cher sconti notevolissimi rispetto al prezzo di parajumpers pas cher listino, soprattutto se ci si adatta a comperare parajumpers pas cher un modello della stagione passata. Va comunque parajumpers pas cher detto che i piumini Moncler sono, ad eccezione di woolrich outlet online alcuni particolari capi, senza tempo; non c¡¯¨¨ cio¨¨ woolrich outlet online molta differenza tra i prodotti della stagione corrente e di quella passata. Moncler e la quotazione in borsa In data 16 dicembre 2013, Moncler ¨¨ stata quotata woolrich outlet online in borsa ottenendo un ottimo successo di pubblico. E¡¯ chiaro che di fronte ad una operazione finanziaria di questo tipo ci sia una strategia aziendale che punta al rilancio del marchio ed ad un notevole aumento di fatturato. Al momento non ¨¨ chiaro se nella strategia sia previsto woolrich outlet online anche un aumento del numero di outlet ma considerando che negli ultimi anni la vendita attraverso gli outlet ha preso sempre maggior piede ¨¨ facile attendersi un woolrich outlet online diffondersi anche negli outlet e nelle stock housewoolrich outlet online di prodotti Moncler. Speriamo che ci¨° non si accompagni ad un peggioramento della qualit¨¤.