Diese Webseite verwendet für den Betrieb Cookies und erhebt, falls Sie sich aktiv anmelden, auch persönliche Daten. Bitte konsultieren Sie unsere Datenschutzerklärung (öffnet sich anonym im neuen Fenster) für weitere Details. Mit der Bestätigung erklären Sie sich hiermit einverstanden.

 

EnglishFrancaisEspanolItaliano
DSR Reederei Seeleute Schiffsbilder
Home arrow Seeleutetreff arrow 101. KiB  Containerreise zu den Kanaren arrow Klönsnack arrow Kloensnack in-Berlin   
Thursday, 24. January 2019
   

101. KiB  Containerreise zu den Kanaren

Nach der großen Jubiläumsfeier, geht da überhaupt noch was? Aber ja doch! Beim Klönsnack in Berlin wird es nie langweilig…

Ich kam vor der Zeit, um 17:27 Uhr, an Bord. Boris saß schon auf seinem Stammplatz. Das Vorschiff überraschte mich im neuen Glanz. Die vorderen Aufbauten hatten neue Farbe erhalten und nett ansehbare Dreiecksegel waren als Sonnenschutz über die Back gespannt. Neu auch, mein Feierabend-Bier wurde sofort serviert, kurz darauf mein bestelltes Essen. Keiner musste heute warten. Dafür sorgte der „Blaue Blitz“!

Bernd, unser Fährschiffkapitän, plauderte nett über seine heutzutage burschikosen Fahrgäste. Da wird um den Fahrpreis gefeilscht, gepöbelt und ganz besonders, ständig das Schmierfon vor Augen, die Umwelt vergessen.

Der Kapitän fragte höflich: „Junge Dame, wohin soll die Reise gehen?“ „Grünau!“, bekommt er von dem Mädel gesenkten Hauptes zur Antwort, um das Schmierfon im Auge zu behalten. Bernds verblüffende Antwort: „Leipzig!“

und dann seine Erklärung: „Geht es auch im ganzen Satz! Subjekt – Prädikat – Objekt? Ich habe das mal so gelernt!“ Lieber Bernd, bleib so, wie Du bist – ein Fährmann mit Herz!


Wir begrüßten einen neuen bei uns an Bord. Wolfgang Fragel, irgendwann einmal drei Jahre lang zur See gefahren. Wo? Bei der DSR – Deutsche Seereederei Rostock! Und irgendwann einmal ist er jetzt drei Wochen als Passagier mit dem Containerschiff unterwegs auf See gewesen: Hamburg - Rotterdam - London - Portugal – Fuerteventura – Gran Canaria – Marokko – und zurück nach Hamburg. Für einen ehemaligen Seemann eine beeindruckende Reise!

Wolfgang zeigte uns im Bordkino seinen selbst gedrehten Film von dieser Frachtschiffreise. In der Biskaya geriet er in die all uns bekannten Februar-Stürme. Angesagte zehn Meter hohe Wellen, Gischt über dem Vorschiff, schaukelnde Jacken am Garderobehaken - da schlugen unsere Seemannsherzen höher! Aber ob die angezeigte Krängung auf dem Messgerät tatsächlich der Wahrheit entsprach, weiß sicher nur der Kameramann. 43 Grad – das war eher etwas für Typ IX!


Wir freuten uns, dass Renate und Karlheinz wieder mit dabei waren. Und wir alle wünschen uns, dass der 1. Kulturoffizier der MS Völkerfreundschaft trotz schwerem Schicksalsschlag zum 102. Klönsnack nicht absagt. Bis dahin Ahoi – Euer Redakteur Jochen

 

Image 

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
 
< zurück   weiter >
JA, jetz im maritim Shop bestellen Seeleute DSR Reederei
maritime Termine
12.01.2019 - 16.02.2019 | 08.50
ZUR SEE im MDR
10.05.2019 - 12.05.2019 | 08.00
Hamburger Hafengeburtstag
24.05.2019 - 26.05.2019 | 14.00
MS Sangerhausener DSR, Deutfracht S...
22.06.2019 - 23.06.2019 | 08.00
Kreuzfahrer und Großsegler ganz nah...
musterrolle
Die letzten 5 musterrolle-Einträge

eBay 3...2...1...meins!

Vom Nutzer zum Unterstützer

Webdesign by ppsoft f�r DSR ppsoft f�r DSR

dsr Seeleute und Schiffsbilder der DSR Reederei finden Hochseefischer im Ship Seemann maritim Fischfang auf Fiko Handelsflotte der DDR
Seefahrt und Seeleute f�r Seefahrer Sailor von Deutfracht Seerederei Rostock Reederei Fischfang der Fahrensleute Zur See

Musterrolle-online: die Seeleute Seite der DSR und Fiko alle Reedereien Marine Binnenschiffer und Hochseefischfang mit Schiffsbilder sitemap DSR-Handelsflotte mit Schiffsfotos